Golden Retriever Balu
  Nele
 

Nele
 



Nele wurde im Juli 2006 geboren.
Nachdem Micky im September im Alter von 8 Jahren starb, zog Nele bei uns ein, um Stupsi Gesellschaft zu leisten.
Leider starb Stupsi drei Monate später. Seitdem wohnte Nele mit Murmel zusammen, bis dann im April 2010 Ondra, Ida und Matilda mit in die WG zogen.

Nele ist sehr zutraulich und das dominante Tier in der Gruppe.

Nele hat leider immer wieder Probleme mit ihren Augen. Inzwischen bekommt sie, wenn ich merke dass es wieder losgeht, von mir homöopathische Augentropfen. So kommt es inzwischen kaum noch zu einem richtigen Ausbruch.
Sie wurde vom Tierarzt schon auf alle möglichen Krankheiten/Parasiten durchgecheckt, aber es konnte nichts gefunden werden.
Gebessert hat sich ihr Zustand übrigens durch die neue Einstreu, die deutlich staubärmer ist. Vorher hatte ich die Einstreu nach dem Misten immer mit Wasser besprüht, damit der Staub sich legt. Das ist nun zum Glück nicht mehr nötig.
Nele hat auch wieder ordentlich zugenommen. Inzwischen liegt sie wieder bei knapp 900g. Während der schlimmsten Zeit wog sie nur 600g! Damals musste ich sie päppeln, was ihr so gar nicht gefallen hat. Aber nun ist sie zum Glück schon lange aus dem kritischen Bereich heraus.
Sie ist deutlich ruhiger geworden und schläft sehr viel. Sie mag es gar nicht gern, wenn die anderen Schweinchen ihr zu nahe kommen. Zur Fütterung muss sie schon oft geweckt werden, aber das ist normal für ein älteres Schweinchen.